SSL verschlüsselt

  • Kategorie

  • Ernährungsform

  • Kalorien

  • Mahlzeitenart

  • Zubereitungszeit

Rezeptbuch bestellen
  • Dein eigenes Abnehmbuch
  • Nur Rezepte, die Dir schmecken
  • Super schnell lieferbar
  • Einfach lecker abnehmen

ab 19,90 €

Jetzt erstellen

Auberginen-Tomaten-Auflauf mit Rinderhack

449 kcal

50 min

Fett

Fett
14 g

Eiweiß

Eiweiß
55 g

Kalorien

Kalorien
449 kcal

Kohlehydrate

Kohlenhydrate
20 g

Ballaststoffe

Ballaststoffe
8 g

Zubereitung

    1

    Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2

    Die Tomaten waschen und in Viertel schneiden.

    3

    Die Knoblauchzehe und Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden.

    4

    Das Hack nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

    5

    Eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit etwas Öl einpinseln. Die Knoblauch- und Zwiebelwürfel zusammen mit dem Rinderhack ca. 5 Minuten anbraten. Die Tomatenviertel und das Tomatenmark hinzufügen, bei mittlerer Temperatur noch 8 Minuten köcheln lassen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

    6

    Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Frischkäse hinzufügen. Alles nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und 3 Minuten köcheln lassen.

    7

    Das Hackfleisch in die Auflaufform geben, die Auberginenscheiben mit der Sauce hinzufügen und alles mit dem Mozzarella bestreuen.

    8

    Den Auflauf für 30 Minuten in den Backofen schieben.

Zutaten

    150 g Rinderhack, mager
    0,5 Aubergine/n
    0,5 Zwiebel/n
    50 ml Gemüsebrühe
    50 g Frischkäse, 5 % Fett
    40 g ger. Mozzarella, 8,5 % Fett
    3 Tomaten
    1 EL Tomatenmark
    1 Knoblauchzehe

    Gewürze

    Salz
    Pfeffer
    Chili
    Oregano
Merken
 
Drucken
Weitersagen